Karriere


1. Juni 2017. Gibt es eigentlich Lebewesen, denen von Mutter Natur alles für die große Karriere mitgegeben wird? Ich denke ja. Wichtig ist: Nicht nachdenken – machen!      

Wegpriorisiert


1. Mai 2017. Tag der Arbeit! Dabei fällt mir so ein wunderschönes Kunstwort ein, auf das man in Politik und Wirtschaft immer mal wieder stößt: „Wegpriorisieren“. Macht sich eigentlich immer wieder gut und gibt naturbelassener Faulheit den Anstrich von Seriosität und Management. Also bitte: Einen schönen „Tag der Arbeit“!

Gute alte Sternenzeit…


20. April 2017. Yes! Der Trailer des neuen Star-Wars-Films „The last Jedi“ ist raus! Oh, das wird bestimmt super! Die „next generation“ hat sich bewährt und Lust auf mehr gemacht! Wenn man so drüber nachdenkt, wirken die guten alten Filme der ersten Trilogie fast schon ein bisschen beschaulich. Der noch etwas undefinierte Lord Vader aus…

Schweine unter sich


4. März 2017. Karneval ist vorbei. Versuchen wir einen sanften Übergang von der Kneipe in die Wirtschaft. Ich bin immer wieder überrascht, was für Luschen Führungspositionen in Wirtschaftsunternehmen einnehmen. (Falls mein Chef das liest: Mein Chef ist davon ausdrücklich ausgenommen!) Ich hab zu dieser Thematik eine Langzeitstudie durchgeführt und kann Euch nun das Ergebnis präsentieren. Um…

Neues vom Arbeitsmarkt


3. Dezember 2016. Gestern war die große Feier anlässlich der silbernen Hochzeit zwischen mir und meinem Arbeitgeber. Wahnsinn! 25 Jahre bei ein und dem selben Unternehmen. Um mal die Knackis aus den einschlägigen Gefängnisfilmen zu zitieren: Ich vermute mal, dass ich draußen in der „normalen“ Welt gar nicht mehr zurecht käme. Wenn ich allein daran denke, ich…

Männer beim Bäcker


Männern haftet ja das Klischee an, kühle Rechner und blitzschnelle Entscheider zu sein. Ich könnte mir vorstellen, dass das beim morgendlichen Bäckerei-Besuch ein großer Vorteil ist.