Wegpriorisiert


1. Mai 2017. Tag der Arbeit! Dabei fällt mir so ein wunderschönes Kunstwort ein, auf das man in Politik und Wirtschaft immer mal wieder stößt: „Wegpriorisieren“. Macht sich eigentlich immer wieder gut und gibt naturbelassener Faulheit den Anstrich von Seriosität und Management.

Also bitte: Einen schönen „Tag der Arbeit“!

Wegpriorisiert 1,5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s