Neues vom Arbeitsmarkt


3. Dezember 2016. Gestern war die große Feier anlässlich der silbernen Hochzeit zwischen mir und meinem Arbeitgeber. Wahnsinn! 25 Jahre bei ein und dem selben Unternehmen.

Um mal die Knackis aus den einschlägigen Gefängnisfilmen zu zitieren: Ich vermute mal, dass ich draußen in der „normalen“ Welt gar nicht mehr zurecht käme.

Wenn ich allein daran denke, ich müsste mich irgendwo bewerben…oh Gott!  Das war ja vor einem viertel Jahrhundert schon ein einziges Beispiel an psychologischer Kriegsführung, einem sich ständigen Belauern, einem perfiden Schachspiel aus Fangfragen, Körpersprache analysieren und verbalen sowie mimischen Ablenkungsmanövern.

Wie gesagt, war damals schon schlimm. Und ich könnte mir vorstellen, dass beiden Seiten noch einmal gehörig psychologisch aufgerüstet haben…

vorstellungsgesprach31

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Neues vom Arbeitsmarkt

  1. Lol – nach 25 wurde meinem Betrieb gekündigt, und zwar von einer Aufsichtsbehörde….vn wegen Aufrüstung und so….aber herzliche Gratulation zur silbernen Hochzeit allemal und top comics`!! lg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s