Kleine Fußball-Fibel


14. Juni 2016. Der Ball rollt in Frankreich. Und Herr Gauland? Kann nicht mitfiebern. Weil er gar nichts vom Fußball versteht, wie er vor einiger Zeit mit entwaffnender Ehrlichkeit zu Protokoll gab.

Ach, schade, dass er da so ausgegrenzt ist. Muss ja nicht sein. Ich dachte, ich mach mir mal die Mühe, ein paar der wichtigsten Fußball-Fachbegriffe in leicht verständlicher Sprache darzustellen. Das wär dann meine gute Tat für heute.

Hier also ein kleiner Service für alle Neueinsteiger in die Wunderwelt des Fußballs.

0 fibel3

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kleine Fußball-Fibel

  1. Ja, jetzt verstehe ich so einiges. Was mir weiterhin ein Rätsel bleibt, sind das Abseits und das Packing. Aber vielleicht trifft ja auch auf den Fussball zu, was man gemeinhin über Beziehungen, die Forschung, die Zukunft und andere Dinge sagt: Ein bischen rätselhaftes und geheimnisvolles macht den Reiz erst aus;-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s