Prince


23. April 2016. Ein erneuter großer Verlust für die Musikwelt – abermals ist ein großer Künstler viel zu früh gegangen. Am 21. April ist Prince völlig überraschend verstorben.

Prince3

In den vergangenen Tagen wurde schon alles gesagt. Einer der kreativsten und produktivsten Musiker unserer Zeit, ein polarisierender Exzentriker, Paradiesvogel, ein Künstler in Reinkultur. 

Als mein guter Freund Peter S. mich in Jugendtagen auf ihn aufmerksam machte, wurde auch ich zu einem glühenden Verehrer. Alben wie „Purple Rain“, „Around the World in a Day“, „Parade“, „Sign o` the Times“, „Lovesexy“, „Diamonds and Pearls“ oder „Lovesymbol“ sind Meisterwerke für mich und wurden zum Soundtrack meiner Jugend und frühen Erwachsenenjahre. Zum Menschen Prince hatte ich nie einen Bezug. Seine Songs hingegen waren und sind mir ein Begleiter und unauslöschlich in meinem Herzen.

Die Welt verliert einen – im wahrsten Sinne – unfassbaren Künstler. Doch Prince hinterlässt uns ein unglaubliches Werk, das uns stets entflammen, berühren, inspirieren wird – DANKE!

Advertisements

4 Gedanken zu “Prince

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s