Horst spricht mit Google


3. September 2015. Ich finde, die Werbespots von Google erwecken den Eindruck, dass Google für jede Frage eine Antwort hat. Logisch. Die haben ja auch unsere Daten. Im Grunde macht Google damit den Barkeeper oder den Friseur als Ansprechpartner überflüssig. Schade.

Aber was ist eigentlich, wenn Google keine überzeugende Antwort parat hat? Kann man die dann eigentlich verklagen?

Horst spricht mit Google7

Advertisements

Ein Gedanke zu “Horst spricht mit Google

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s