The Riddle


Heute gibt es wieder einen Blick in die Bilderkiste. Wir schreiben das Jahr 2002 und es entstand dieses kleine Tuschegemälde, bei dem ich so getan habe, als würde ich gelegentlich mit halluzigenen Pilzen experimentieren. (Tatsächlich experimentierte ich mit Hansa-Pils.) Vielleicht wollte ich auch etwas Tieferes damit ausdrücken, ich weiß es nicht. Aber das Interpretieren sollte ohnehin die Aufgabe des Betrachters sein.

Also, falls Ihr eine Idee habt, was ich sagen wollte, lasst es mich gerne wissen. Vielen Dank!

The riddle2

Advertisements

2 Gedanken zu “The Riddle

  1. Ich bin einfach nur beeindruckt. Und das liegt bestimmt nicht an der fortgeschrittenen Abendstunde.
    Trotz jeglicher Verweigerung von halogenen (oder sonst was) Substanzen hat das Bild eine magische Wirkung.

    Tolle Zeichnung – *****

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s