Nimoy


Hommage an den großartigen Leonard Nimoy, der, wie George Takei sagte, zu den Sternen heim geholt wurde. Auf die typische Handbewegung, den Vulkaniergruß, habe ich bewusst verzichtet…den kann ich bis heute nicht. Den Mr.-Spock-Griff fand ich ohnehin immer viel faszinierender. (Leider kann ich den auch immer noch nicht.) Wie dem auch sei: „Live long and prosper!“ Oder, wie man bei uns im Rheinland sagt: „Mach et joot!“

Leonard Nimoy3,3

Advertisements

3 Gedanken zu “Nimoy

  1. Huhuuuhuhuhuhuhu….dazu musst Du Dir jetzt mal den Startrek-Sound vorstellen. Wobei im Grunde könnte das auch ein intergalaktischer Klagelaut sein, der den Mr sanft in unbekannte weiten geleitet. Such es Dir aus;-)

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Zeichnung, auch mit dem Aspekt der Verwandlung. Er muss aber keine Angst haben. Als Vulkanier ist er fast unsterblich.

    …und den Gruß bringe ich dir gerne bei. Dauert nur 10 Minuten.

    Gefällt mir

    • Danke Guido! 🙂 Bin gespannt, ob ich Dich demnächst im Büro wie ein Vulkanier begrüßen kann…bitte bring mir bei der Gelegenheit auch noch den Spock-Griff bei. Vielen Dank.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s